Hendrik Schneller
lebt und arbeitet als freiberuflicher Fotograf & Videograf in Berlin. Spezialisiert hat er sich auf Videoarbeiten und Fotografie im Bereich Tanz, Theater & Performance. Ob Pressefotos für Künstler, Porträtaufnahmen für Schauspieler , Visual-Arts & Videodokumentationen für Theater- oder Performanceprojekte: Er verbindet seine Leidenschaft zur freischaffenden Kunstszene mit seinem Hang zu Film und Fotografie. Er ist als Live-Kameramann auf der Theaterbühne zu sehen und immer bereit neue Wege auszuprobieren und mitzugestalten, seien es site-specific-works, Videoinstallationen, tänzerische Lichtspielräume oder performative Videoräume. Bei Interesse, mit ihm Neues zu wagen, kann man ihn gerne kontaktieren.